Isar Philharmonie München
Isar Philharmonie München

Musikalische Leitung - Wolfram Graul

Dirigent Wolfram Graul Wolfram Graul, Dirigent

Wolfram Graul wurde 1951 in Leipzig geboren. Er war während der Schulzeit auch Jungstudent Klavier und Komposition an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt. Es folgte bis 1976 ein Tonmeisterstudium an der Musikhochschule Berlin, wo er auch Dirigierunterricht erhielt.

Von 1978 - 2014 war Wolfram Graul beim Bayerischen Rundfunk als Cheftonmeister und Abteilungsleiter für Musikproduktionen tätig.

Er produzierte Musikaufnahmen unter anderem mit Dirigenten wie Daniel Barenboim, Colin Davis, Lorin Maazel, Bernard Haitink, Zubin Mehta, mit Orchestern wie dem Concertgebouw Orchester Amsterdam, den Berliner Philharmonikern, den Wiener Philharmonikern, dem London Symphony Orchestra, dem Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks und vielen namhaften Solisten und Sängern. 2004 wurde er mit dem Grammy Award für die beste Opernaufnahme ausgezeichnet.

Als Dirigent trat er mit verschiedenen Orchestern u.a. bei den "Tagen Alter Musik" in Regensburg, den Dresdner Musikfestpielen, im Herkulessaal der Münchner Residenz, dem Prinzregententheater und anderen Konzertsälen in Bayern auf. Sein Repertoire umfasst die symphonische Musik ebenso wie Werke des Opernrepertoires.

Copyright © Isar Philharmonie e.V.
Alle Rechte vorbehalten